AKTUELLE INFORMATIONEN + TIPPS

Tipps und Infos vom Tierarzt

Zeckengefahr

Gefahren durch die gefährlichen Blutsauger

Die Zecken sind in diesem Jahr wieder besonders aktiv! Schützen Sie Ihren Hund entweder mit einem spot-on-Präparat (Zeckenschutz wird auf die Haut aufgetragen) oder mit einer Tablette!

Zecken übertragen zudem Krankheiten wie beispielsweise Borreliose oder Anaplasmose - gegen die Borreliose gibt es einen sicheren Impfschutz!