ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN, KOSTEN

Im Tierambulatorium Kaiser-Ebersdorf bieten wir folgende Zahlungsoptionen:

  • Barzahlung
  • Bankomatkasse
  • Kreditkarte

Sie haben eine Krankenversicherung für Ihren Liebling abgeschlossen (z.B. Petplan, Helvetia, etc.)? Nach der Bezahlung des Honorars erhalten Sie gerne die erforderlichen Bestätigungen für die Abrechnung mit Ihrer Tierkrankenversicherung.

 

Kostenhöhe:

Diese richtet sich von Behandlung zu Behandlung nach der von uns erbrachten Leistung. Wir sind stets darum bemüht, Ihnen die notwendigen Maßnahmen (Behandlung, Operation, Blutuntersuchung,...) genau darzulegen und deren Ablauf ausführlich mit Ihnen zu besprechen. Im Zuge dieses Gespräches erhalten Sie selbstverständlich auch Auskunft darüber, welche Gesamtkosten zu erwarten sind.

Preisgestaltung:

Dauerhaft faire Preisgestaltung

 

Preisauskünfte:

  • Die Ordinationsgebühr (beinhaltet die klinische Untersuchung) beträgt 35 - 55 € zuzüglich 20% USt
  • Die Kosten für Impfungen liegen zwischen 45 und  85 € zuzüglich 20% USt

Gerne geben wir Ihnen persönlich Auskunft in der Praxis nach Untersuchung Ihres Tieres beispielsweise für eine notwendige Zahnsteinentfernung, eine digitale Röntgenuntersuchung, eine Blutabnahme bzw. Blutuntersuchung (ES GIBT NICHT NUR DIE EINE BLUTUNTERSUCHUNG sondern eine große Zahl an speziellen Blutuntersuchungen), eine Ultraschalluntersuchung, eine Operation, usw.

Zum Thema "Suche einen billigen Tierarzt, der möglichst keine Zusatzuntersuchungen durchführt" ein lesenswerter Artikel aus dem Blog von Tierarzt Rückert (Deutschland)

Blog Tzt. Rückert